Mit Volldampf in die dunkelste Sofaecke

Oh dear, ich bin gerade auf dem 24C3 angekommen. Das erste, was ich schon draußen sah, war dass alle 2 Schritte irgendein Schild hängt. „Hier kein Eingang“, „Tür zu“, „Wer jetzt Mitglied im CCC wird, bekommt trotzdem keine Ermäßigung“ etc. pp. Hilfe. Ich halte mal fest: Der Kongress ist hochgradig verregelt. Es wird gaaanz genau geguckt, obmensch sich seine Ermäßigung auch nicht erschleicht.
So, ich ich bin drin, da sehe ich schon die nächsten Schilder. „Wir haben keine Aufkleber“, „Hier gibt's Broschüren“, blabla. Ich schlingere in einen Raum, in dem so gut wie kein Licht ist, außer dem von einigen Laptops, Sofas mit Schlafenden, eine Kaffeebar. Ich irre (ohne über den Müll zu stolpern) zu einem freien Sofa und komme erstmal an. Neben mir höre ich Englisch. Mal sehen, was passiert …
P.S. Fotografieren verboten!

  • Veröffentlicht in: Allgemein