Datenschutzerklärung

Wer ich bin

Silke Meyer
Kinzigstr. 9
10247 Berlin
silke ät silkemeyer punkt net

Welche personenbezogenen Daten ich sammele und warum

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammele ich die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden. Die Angabe von Namen und/oder E-Mailadresse ist nicht erforderlich. Deine E-Mailadresse (falls eingegeben) und Deine IP-Adresse werden nicht gespeichert. Deshalb kann die Seite Dich bei Folgekommentaren nicht wiedererkennen, jeder Kommentar muss durch die Moderations-Warteschlange und freigeschaltet werden.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf meiner Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Du kannst das Setzen von Cookies in deinen Browsereinstellungen unterbindenich

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Ich habe keine Beiträge von anderen Websites eingebettet (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Sie sind entweder von meinem Server eingebunden oder gehen als Links zu externen Seiten. Damit können andere Seiten beim Besuch meines Blogs keine Daten über dich sammeln.

Mit wem ich deine Daten teilen

Mit niemandem.

Wie lange ich deine Daten speichere

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten (Zeitstempel, Name (falls angegeben)) zeitlich unbegrenzt gespeichert.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin ich deine Daten sende

Nirgendwohin. Besucher-Kommentare werden nicht von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht. Die Kommentarfunktion ist bei älteren Beiträgen aus diesem Grund abgeschaltet.

Hosting

Diese Seite hoste ich auf meinem virtuellen Server. IP-Adressen im Webserver-Log sind anonymisiert.