Kino-Böreks

Dieses Blog ersetzt ja u.a. meine alte, statische Internetseite. Um das beste an der alten zu erhalten, kommen ab und an mal ein paar Rezepte, die wir uns in den letzten Jahren ausgedacht und dokumentiert hatten. So heute die tollen Kino-Böreks, die zu kurz vor dem Kino-Besuch gebacken wurden, um sie zu Hause noch in Ruhe zu essen. Wir nahmen sie mit, und erfüllten den Kinosaal mit dem Duft…

Für vier Böreks:

  • 1 Paket Tiefkühl-Blätterteig auftauen und ausrollen,
  • mind. 500g Blattspinat kochen, ein wenig Muskatnuss rein tun,
  • 1/2 Glas (etwa 100g) getrocknete Tomaten und ca. 100g Schafskäse zerkleinern,
  • die Zutaten zusammentun und gut vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen
  • in Teigtaschen einpacken, Ränder gut zusammendrücken,
  • mit Eigelb bestreichen,
  • bei ca. 180 Grad C goldbraun backen,
  • Rotwein kommt gut dazu!
  • Veröffentlicht in: Allgemein