Kontakt & Privacy

Mail und Jabber

Ihr könnt mich – Silke Meyer – über E-Mail und Jabber erreichen: Für beides ist die Adresse:

silke ät silkemeyer punkt net .

Mails verschlüsseln mit GnuPG

Für verschlüsselte Kommunikation könnt Ihr Euch meinen gnupg-Schlüssel von einem Keyserver herunterladen, z. B. hier: http://keyserver.ubuntu.com. Sucht nach der E-Mail-Adresse oder nach 0x950F2582. Der Fingerprint zu diesem Key lautet 0027 2A3D 4B9B 6E26 915E 25DD DB83 CE12 950F 2582.

Jabber verschlüsseln

Ihr könnt mich verschlüsselt anjabbern, mit otr-Verschlüsselung (Infos bei Wikipedia) oder OMEMO.

„Wir speichern nicht“

… ist eine Initiative des AK Vorratsdatenspeicherung. Auf der Seite http://www.wirspeichernnicht.de/content/blogsection/5/24/ sind Hinweise dafür, wie Websites betrieben werden können, ohne dabei personenbezogene Daten zu speichern. Für dieses Blog habe ich die Tipps befolgt: Ich sehe Eure IP-Adressen im Log des Webservers anonymisiert (127.0.0.1). Eure Mailadressen und IPs bei Kommentaren werden nicht gepeichert, so dass Ihr fortan bei wiederholten Kommentaren nicht wiedererkannt werdet und wieder durch die Moderation müsst. Ich habe keine Spamüberprüfung durch akismet, da dazu die IP-Adressen auch anderswo hingehen. (Stand: Juni 2012.) Aus diesem Grund ist Blogeinträge, die älter als 90 Tage sind, nicht mehr kommentierbar. Danke für Euer Verständnis.